Die Welt der Kurse

Was sind eigentlich Kurse? Abgeleitet vom lateinischen cursus, der Lauf oder die Bahn, wird das Wort Kurs in der Pädagogik häufig mit dem Weg von einem Ausgangspunkt zu einem definierten Lernziel verwendet. Der Kurs wird als Werkzeug zum Vermitteln von Wissen, Fertigkeiten, Fähigkeiten und Geschicken verstanden. Der Kurs kann mit Gruppen- oder auch Einzelteilnehmern, mit und ohne persönlicher Präsenz, sitzend, stehend, choreographierend, mit Seminar-Charakter oder auch als Workshop stattfinden. Ein Kurs kann also den verschiedensten.

Kurse heute.

Die heutige Welt der Kurse ist geprägt von einer großen Angebotsvielfalt. Sie wird vor allem von freiberuflichen Kursleitern, Dozenten, Trainern, Lehrern, Beratern und Coaches bewohnt und gestaltet. Viele Kursleiter platzieren ihr Angebot auf ihrer eigenen Homepage und versuchen potenzielle Kursteilnehmer zusätzlich offline, zum Beispiel mit Hilfe von Flyern, an zu sprechen. Online wie offline führt das dazu, dass die Welt der Kurse nicht immer übersichtlich wirken. Kursteilnehmer haben es oft schwer den richtigen Kurs aus diesem unsortierten Gesamtportfolio für sich zu finden. In unseren Umfragen zur Vorbereitung von mein-kurs-magdeburg.de haben wir häufig festgestellt, dass Angebot und Nachfrage vorhanden sind,  in der Welt der Kurse jedoch leider nur selten zueinander finden. Für Kursleiter, die nicht selten hauptberuflich freiberuflich sind, stellt diese Situation vor allem ein finanzielles Risiko dar.

Kurse morgen.

Welche Rolle spielen Kurse in der Zukunft? Die Zukunftsforschung vermutet auf Grund der immer effizienter werdenden Arbeitswelt einen deutlichen Anstieg der Freizeit, bei gleichbleibenden oder gar steigenden Einkommen. Kann das sein? Möglich. Die jetzige Realität sieht allerdings bei vielen noch etwas anders aus. Oft gerät die Work-Life-Balance aus den Fugen und die Zeit sich mal mit sich selbst zu beschäftigen wird gefühlt immer knapper. Und umso knapper etwas wird, desto kostbarer wird es.

Ob die Freizeit nun knapper wird sich verdoppelt, sie ist kostbar und der Wunsch diese Zeit sinnhaft zu gestalten wird mehr denn je in den Fokus rücken. Und Kurse könne dabei helfen. Sie befinden sich in der heutigen Gesellschaft in einem Wandel, vom Werkzeug für die Wissensvermittlung zum Mittel der sinnhaften Freizeitgestaltung.

Die neue Welt der Kurse.

Mit mein-kurs-magdeburg.de wollen wir Welt der Kurse neu erfinden, sodass sie für die Zukunft gewappnet ist. Wir wollen eine Welt der Kurse, in der sich Kursteilnehmer und Kursleiter gleichermaßen wohlfühlen. Wir wollen es Kursteilnehmern erleichtern Ihren Kurs zu finden, der Ihre kostbare Freizeit bereichert. Wir wollen Kursleitern ihre Arbeit erleichtern, sodass sie sich voll und ganz auf das Wichtige konzentrieren können, ihren Kurs und ihre Teilnehmer. Da wir überzeugt sind, dass es wichtig ist, wollen wir helfen das Berufsbild des freiberuflichen Kursleiters, Dozenten, Trainers, Lehrers, Beraters oder Coaches noch attraktiver zu machen.

Wie wir das machen wollen und wie die neue Welt der Kurse aussehen sollte lest ihr in meinem nächsten Beitrag.

Viele Grüße

Markus