Datenschutzerklärung

 

Personenbezogene Daten

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Unsere Aktivitäten im World Wide Web betreiben wir daher in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Datenschutz und zur Datensicherheit.

Personenbezogene Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen erheben, verarbeiten und nutzen wir dementsprechend nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus mitteilen. Dies kann beispielsweise im Rahmen von Anfragen einer sonst von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme der Fall sein.

Zudem benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten, wenn wir Ihre Anmeldungen, Buchungen und Anfragen bearbeiten.

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich im Zusammenhang mit dem Vorgang, zu dessen Zweck Sie uns die Daten übermittelt haben oder zur Wahrung eines berechtigten geschäftlichen Interesses unserer Gesellschaft. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Anmeldungs- und Buchungsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet.

Falls Sie sich bei der Anmeldung über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen, werden wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, speichern. Entscheiden Sie sich für die Zusendung von Newslettern und/oder Angeboten im Zusammenhang mit unseren Angeboten, sind wir rechtlich verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zu speichern, um aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihre Anfrage und Ihr Einverständnis zu der Zusendung von E-Mail bestimmten Inhalts nachweisen zu können. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur für den jeweiligen Zweck, für den die Daten übermittelt wurden, nämlich entweder zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder zur Zusendung von angeforderten Angeboten unseres Unternehmens.

Im Rahmen der Datenübermittlung werden folgende Daten stets protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig oder über die Einstellungen Ihres Browsers tätigen.

Natürlich können Sie jederzeit Ihre erteilte Einwilligung für die Zukunft via E-Mail an info@mein-kurs-magdeburg.de widerrufen.

Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, sobald ihr Widerruf uns zugeht oder auch, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn die weitere Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

E-Mail-Werbung

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Speicherung von Kundendaten

Eine ggf. erteilte Einwilligung in die Speicherung Ihrer Kundendaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Technische Daten

Wenn Sie auf unsere Internet-Seite zugreifen, werden durch unseren Web-Server automatisch technische Zugriffsdaten aufgezeichnet und ausgewertet (z.B. IP-Adresse, verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der zuvor besuchten Web-Seite, durchschnittliche Verweildauer und aufgerufene Seiten in unserem Angebot).

Zudem setzen wir in einigen Bereichen unseres Internet-Angebotes Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Datenelemente, die ein Internet-Server an Ihren Computer senden kann, um diesen bei Aufruf der Seite zu identifizieren und die Verwendung unserer Internet-Seite zu erleichtern. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Sie die Entgegennahme der Cookies ablehnen können.

Bei der Aufzeichnung und Auswertung der technischen Daten bleibt der einzelne Benutzer anonym. Ihre Verwendung erfolgt zur Verbesserung der Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Internet-Seite und deren Inhalte sowie der Erkennung von Problemen in unserem Internet-Angebot.

Datenschutzerklärung für den Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IPAdresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die

elbondoo UG (haftungsbeschränkt)

Tel. 0391 598 457 59

Mail: info@mein-kurs-magdeburg.de

Weitergabe von Daten

Zur Erfüllung Ihrer Anmeldungen und Buchungen sowie zur Wahrung eines berechtigten geschäftlichen Interesses unserer Gesellschaft übermitteln wir gegebenenfalls Ihre Daten an folgende Unternehmen PayPal Inc.

Hinweise

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei mein-kurs-magdeburg.de haben, schreiben Sie uns bitte — möglichst genau — per Mail an info@mein-kurs-magdeburg.de an, und wir werden versuchen, Ihre Bedenken aus dem Weg zu räumen.

Unser Geschäft ändert sich ständig. Ebenso ändern sich diese Datenschutzerklärung und unsere AGB. Wir behalten uns vor, Ihnen in gewissen Zeiträumen Mitteilungen über die bei uns geltenden Richtlinien zu schicken. Sie sollten dennoch in jedem Fall regelmäßig unsere Website besuchen und Änderungen zur Kenntnis nehmen. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die wir über Sie und Ihre Kundenkonten haben, dieser Datenschutzerklärung.

Wir versichern Ihnen, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einem schwächeren Schutz bereits erhaltener Kundendaten führen, stets nur mit der Zustimmung der betroffenen Kunden vornehmen werden.